Biographie

Lukas Hobi ist seit 2005 Mitglied der erfolgreichsten A Cappella-Formation der Schweiz, „Bliss“ – als Sänger, künstlerischer Leiter, Arrangeur und Mitproduzent, verfolgt aber immer wieder auch alleine Engagements. So ist er 2018 einmal mehr auf der Thuner Seespielbühne bei im Einsatz, bei der schweizerdeutschen Erstaufführung von „Mamma Mia“, 2016 in der „ByeByeBar“ am Hechtplatztheater und ebenfalls in Zürich 2015 als alternierende Hauptrolle in „Io Senza Te“. Weitere Engagements waren am Theater St. Gallen als Titelrolle in „Moses – Die 10 Gebote“ und 2011 als Hauptrolle des Felix in „Gotthelf – Das Musical“ an den Thuner Seespielen, wo er 2010 auch im Ensemble von „Dällebach Kari“ zu sehen war.

2017 führte er zum ersten Mal Regie, für die Schweizer Erstaufführung von „Natürlich Blond“ und stand als Vocal Coach und musikalischer Leiter für diverse Musicalprojekte im Einsatz (u.a. Ewigi Liebi und Traumfrau Mutter).

Foto-Shooting

Fotograf: Christian Knecht

Vita

 

Seit 2006

Leadsänger, Arrangeur, Produzent künstlerische Leitung der Schweizer Acapella-Band „Bliss“ (www.bliss.ch), mit internationalen Auszeichnungen (Jury-Preis Pop & Comedy, Publikumspreis des Vokal Total 2014 in Graz)

2018

Mamma Mia, Ensemble und Cover Sam: Thuner Seespiele, Schweizerdeutsche Erstaufführung, Regie: Dominik Flaschka, Musik. Leitung: Iwan Wassilewski 

2018

Traumfrau: Mutter, Musikalische Leitung, Wiederaufnahme: Maag Music Hall, Zürich, Regie: Deborah Neininger

2017

Legally Blonde, Regie, Schweizer Erstaufführung, Bossard Arena, Zug

2017

Ewigi Liebi, Vocal Coach und musik. Einstudierung, Wiederaufnahme: Maag Music Hall Zürich, Regie: Dominik Flaschka, Musik. Leitung: Roman Riklin 

2016

ByeByeBar – Reloaded, Hauptrolle als Mann in Weiss: Theater am Hechtplatz Zürich, Wiederaufnahme, Regie: Dominik Flaschka 

2015

Io Senza Te – Das Musical, Hauptrolle als Gio (alternierend): Theater 11, Uraufführung, Regie: Stefan Huber, Musik. Leitung: Kai Titje 

2008-2015

Musikalische Leitung bei der Company „VoiceSteps“ unter anderem für Jekyll & Hyde, Fame, Grease, Footlose, Aida in Zug.

2014

De Zauberlehrling, Musikalische Leitung, Bernhardtheater Zürich, Uraufführung, Regie: Christian Knecht, Musik: Adrian Stern 

2013/2014

Moses – Die 10 Gebote, Hauptrolle als Moses: Theater St. Gallen, Uraufführung, Regie: Martin Duncan, Musik. Leitung: Michael Reed 

2012

Leadsänger für die 150-Jahre UBS-Feier, u.a. imHallenstadion ZürichSt. Jakobs-Halle Basel, KKL Luzern 

2011

Gotthelf – Das Musical, Hauptrolle als Felix: Thuner Seespiele, Uraufführung, Regie: Stefan Huber, Musik. Leitung: Michael Reed 

2010

Dällebach Kari – Das Musical; Ensemble und Cover Hirschi: Thuner Seespiele, Uraufführung, Regie: Andreas Gergen, Christian Struppeck, Musik. Leitung: Michael Reed